Genossenschaft T, denken wir Tourismus neu

Die Genossenschaft T haben wir gegründet, um Tourismus neu zu denken. Wir schätzen  den Tourismus als Chance der Begegnung, der Gewinnung neuer Eindrücke und der Erholung. 

Tourismus präsentiert uns aber die hässliche Fratze von mangelnder Empathie und Rücksichtslosigkeit gegenüber Mensch und Natur.

Wenn wir das ändern möchten, so passieren uns Fehler. Daraus lernten wir und lernen stetig dazu; wir hingegen möchten im Tourismus die liebenswerten Eigenschaften fördern, um dadurch Nachteile zu minimieren.

Dazu bauen wir an verschiedenen Plattformen und sind mit unserer Genossenschaft offen für Mitstreiter. An Webprojekten arbeiten wir, um hier unsere Ideen dafür zu kategorisieren.

Gedanken zu Nachbarschaftsökonomie machen wir uns auch,  schliesslich wohnen wir nicht isoliert; dieses Projekt aktuell nur in Wettingen
www.i54.ch

Ebenso unterstützen wir einen Verein,  der für nicht kommerzielle Projekte steht. 
www.gfie.net