Wer wünscht, zur Heimat Inhalte beizusteuern?

Reiseveranstalter Uganda mit Mitarbeitern

Ich lade Studierende für Tourismus oder der deutschen Sprache ein, bei meinen Länderseiten zu helfen. Sie könnten somit den Tourismus in ihrem Heimatland und WordPress stärken. Mit letzterem, einem Software-System baue ich alle Webseiten. Sie könnten Ihre Ideen im Zuge dessen verwirklichen und die Webseite kommerzialisieren. Die daraus resultierenden Einnahmen bleiben bei Ihnen. Wir regeln jede Zusammenarbeit auf eine Art und Weise, die fair und aufrichtig ist. 

Die Mitarbeit erfolgt als Praktika, wobei ich mich für die Schulung engagieren werde. Webseiten gestalten zu lernen, Videos zu erstellen, Beiträge zu schreiben, überall dort werde ich betreue ich.

Viele Ideen lassen sich so verwirklichen. Ich helfe gerne beim Aufbau von Verzeichnissen, sofern dies als Thema aufkommen würde. Schön wäre beispielsweise für Touristiker eine Reise in die Schweiz zu organisieren.
Selbstverständlich lade ich gerne zu mir in die Schweiz ein.

Findet es statt, werde ich gerne für Unterkunft und Verpflegung sorgen.

Folgende Vorteile aus Ihrer Mithilfe werden entstehen:

  • Heimatland fördern
  • Deutsch üben
  • Heimatland erkunden
  • Einträge 
  • Aktionen
  • Einbindung in soziale Medien

Heute kann mit künstlicher Intelligenz die Arbeit anders gestaltet werden. Wir werden diese Technologie immer mehr einsetzen müssen, vor allem bei der Gestaltung von Reiseprogrammen

Ein eventueller Verdienst erfolgt ohne Risiko, lediglich die Zeit ist zu investieren. Ich bestätige die Mitarbeit gerne und kann mich an den damit verbundenen Auslagen beteiligen. Wir haben einen Webcrawler gebaut, wo alle Hotels im Internet gesucht werden, dieser muss weiterentwickelt werden.

Diese Informationen können eingebaut werden. Vor allem für Regionen und Länder ist das ein wichtiger Schritt.

Anfrage am besten per WhatsApp: +41 79 320 57 91

Stephan Zurfluh
Postfach 1423
CH-8021 Zürich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert