Wie ich Netzwerke realisiere?

Ein Netzwerk zu erstellen, ist eine große Aufgabe. Von außerhalb zeigt sich Unterstützung nur dürftig. Ich kontaktiere laufend «Touristiker». Wenn es zu einem Kontakt kommt, so ergeben sich meist nur spärliche Informationen daraus. Oft bekomme ich sogar keine Antwort, immer wieder zu probieren, und weiter zu machen ist die Devise.

Glücklicherweise habe ich viele «Webideen», die verlinkt werden können. Zum Einen sind sie es zu vielen Ländern und Regionen, zum Zweiten die Reisethemen selbst und zum Dritten Branchen-Betrachtungen. Gerade letztere und dort vor allem «Reisenhaus», Reisen International, Internetmarketing, Reisecoaching sorgen für viele Inhalte und gute Verknüpfungen.

In meinen stetig mehr werdenden Beiträgen, können immer wie mehr umstrukturierte Webseiten hinzugefügt werden. An einem Arbeitstag davon 10 Stück ins Netz zu stellen, ist möglich. Das ist wichtig, denn im Tourismus passiert soviel.

Nachrichten aus den Medien und persönliche Erfahrungen halten sich die Waage. Ich treffe auf ein Thema und arbeite dies ein wenig aus. Es kann manchmal auch nur ein Verweis sein, den ich mit Informationen und Links anreichere. Dasselbe vielleicht auch als eine Grundlage zu einem Artikel, wofür ich ein Exposé erstelle. Am einfachsten ist es mit persönlichen Erfahrung, zu denen ich über Bildmaterial verfüge.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.