Logo Entwicklung – hilft künstliche Intelligenz?

Arbeit mit KI, wie richtig

Zu jeder Marke möchten wir ein Logo entwickeln. Die ersten Versuche starteten wir selbst. Später vergaben wir Aufträge an die Freelancer Plattform Upwork, und schliesslich fanden wir endlich einen Grafiker in der Ukraine, der uns mehrmals Logos anfertigte. Die Zusammenarbeit endete mit dem Krieg, jede weitere Kontaktaufnahme scheiterte.  Wir haben Verständnis für die Gagen der Grafiker. Jedoch müssen wir dafür

» Read more

Einträge bei WikiVoyage oder WikiTravel

Wikipedia ist das führende Lexikon und wird gern im Internet zitiert. Jeder Artikel ist mit Quellen angereichert und sicherlich eine Basis für die KI. Wikipedia-Einträge benötigen eine hohe Relevanz. Nun bestehen auch von Wikimedia mehrere Plattformen, darunter WikiVoyage. Daneben findet sich ebenso zugunsten des Tourismus WikiTravel. WikiTravel verwendet die gleiche Software wie WikiVoyage, die Inhalte von WikiTravel sind ähnlich wie jene

» Read more

Fordern wir Provisionen?

für jeden seinen Anteil

Wir sammeln Informationen, schreiben, veröffentlichen. Unter anderem sind unsere Kunden an Reisen interessiert. Doch unsere Expertise beschränkt sich auf relativ wenige Ziele. Ferner haben wir mit T.Tours ein transparentes Geschäftsmodell überlegt. Oft erreicht man am meisten, indem man direkt zu den Anbietern verlinkt und dafür eine Provision annimmt.  Hotelbuchungsplattformen verlangen im Schnitt 15% Kommission. Der grösste Anteil des Geldstroms fliesst

» Read more

Wer wünscht, zur Heimat Inhalte beizusteuern?

Reiseveranstalter Uganda mit Mitarbeitern

Ich lade Studierende für Tourismus oder der deutschen Sprache ein, bei meinen Länderseiten zu helfen. Sie könnten somit den Tourismus in ihrem Heimatland und WordPress stärken. Mit letzterem, einem Software-System baue ich alle Webseiten. Sie könnten Ihre Ideen im Zuge dessen verwirklichen und die Webseite kommerzialisieren. Die daraus resultierenden Einnahmen bleiben bei Ihnen. Wir regeln jede Zusammenarbeit auf eine Art

» Read more

Roadshow organisieren als Herausforderung

Vertretung von Kansas Oklahoma auf CMT

Folgende Ausschreibung habe ich an die Tourismusschule IST in Zürich geschickt. Die Idee dazu kam mir auf der CMT in Stuttgart auf. Dort erlebte ich einerseits das Networking, andererseits öfters Ignoranz gegenüber Besuchern an den Ständen. Die Italiener bat ich, doch auch caffè sospeso anzubieten; «nein.» Diese Tradition kennt man wirklich nur noch in Neapel. «Pustekuchen, von wegen es gebe

» Read more

Anbindung von Buchungssystemen

Schnittstelle zur Anbindung am Buchungssystemen

Wir möchten Buchungsmöglichkeiten über unsere Webseiten anbieten. Statt Werbeanzeigen und Weiterleitung an die klassischen Buchungsplattformen sehen wir direkte Buchungen auf unseren Webseiten vor. Unsere Webseiten laufen alle mit WordPress, ein Opensource-System, welches viele Zusatzprogramme bietet. Wir bieten viele Themenseiten an, besonders die Autoreisen. Zu Ländern sind wir besonderes in Slowenien aktiv unterwegs. Welche Funktionen können wir bieten? Bislang lediglich Informationen

» Read more

Bei Neeva auf Platz 1

SEO für Suchmaschinen nötig

Wir glauben zu vielen Ländern die meisten Informationen für Reisende gesammelt zu haben, wie beispielsweise über Kamerun. Bei der Google Suche erscheint unsere Webseite hingegen nie. Wir beginnen mit Suchmaschinenoptimierung, verbrauchen viel Zeit für «Yoast», sicher ein gutes Werkzeug. Nur warum dann dieses Resultat? Ist Google zu dumm? Wir vermuten schon lange, dass Google in der organischen Suche die Werbekunden

» Read more

Diskutieren zu Reisemarken

Wegweiser zu verschiedenen Orten

Über 180 starke Marken, die alle mit Tourismus zu tun haben – ein kleines Imperium im Netz, welches ich über Jahre aufbaute. Auftritte im Netz; ständig in Form von neuen Beiträgen. Mein Ziel; 70 monatlich. Immer wenn ich unterwegs bin, schnappe ich Ideen für Beiträge auf.  Ich habe meine Marken in vier Bereiche unterteilt, in Klammer jeweils die Anzahl Webseiten.  Länder

» Read more

Chaos mit vielen Webseiten

Kurzes Gespräch, als ich meine Arbeit erläutert habe: «Märchenreisen, eine schöne Idee. Aber was! Sie machen noch Duftreisen! Und Länderseiten, Touristik und Internet, reines Chaos – Konzentrieren Sie sich doch auf Märchenreisen!» Daheim angekommen, habe ich zu Märchendüften geschrieben. Solche Düfte werden in Gelnhausen verkauft, und nun sollte es hierfür weiter nach Holzminden gehen. Ich kann ja kombinieren und die

» Read more

Warum soll ich T beauftragen?

Wir entwickeln Webseiten und investieren jährlich reichlich Arbeit und Kosten darin. Mit zahlreichen Informationen füllen wir dabei das Internet, ebenso Ideen und Links. Auf monatlich ca. 70 Beiträge zielen wir ab, zudem halte ich Augen und Ohren offen, besuche Workshops und Messen, spreche mit deren Anbieter. Vorzugsweise nehme ich an Pressereisen teil, und manchmal organisiere ich selbst Reisen. Meine Erfahrungen

» Read more
1 2