Blogbeiträge zur Auflockerung?

Um Himmelswillen wieder ein Blog mehr! Ich predige, dass gute Webseiten mit Beiträgen lebendiger werden. Feste Strukturen sind obsolet. Neues einer Webseite hinzufügen geht mit Bloggen schnell.

Doch eine Webseite ist klar strukturiert. Es geht darum ein Geschäftsmodell zu erörtern, dies muss klar erklärt werden.

Blogg-Beiträge haben da offenbar nichts zu suchen. Das Gegenteil ist aber der Fall. Wenn ich versuche die Ideen von Webseiten zu vermarkten, kommen Anregungen gelegen und entstehen dabei auch automatisch. Auch überlege ich spontan während des Prozesses neue Vorgehensweisen. Ferner sehe ich, was der Wettbewerb macht. Ich bin zwischenzeitlich auch auf Messen. Sehr stark werden meine beiden Geschäftsfelder vom Tourismusmarketing tangiert.

IPS Internetmarketing
Tourismusconsulting

Somit ist es folgerichtig, meine Arbeiten samt all meinen Ideen in Beiträgen wieder zu spiegeln. Es ist letzten Endes Ziel, mit der Webseite von «Reisemarken» Partner zu gewinnen aber auch dazu zu lernen. Die Erfahrungen werden also hier veröffentlicht, doch meist mit einem Fragezeichen zwischen den Zeilen angesehen.